Obere-Wilhelmine-Alpe

Obere Wilhelmine-Tour

Diese abwechslungsreiche Tour führt uns durch das Gunzesrieder Tal hinauf zur oberen Wilhelmine-Alpe, weiter nach Balderschwang und über das Lochbachtal zurück nach Tiefenbach.

Perfekt können wir uns zuerst an der Breitach und dann weiter am Illerdamm warmfahren. Nach Sonthofen steigen wir in die Steigung in das Gunzesrieder-Tal ein. Kurz nach der Gunzesrieder Säge zweigt links die geteerte Straße zur Oberen Wilhelmine-Alpe ab. Hier heißt es die Kraft gut einzuteilen, da es ein paar steile Stellen gibt, die schon ein wenig Saft aus den Oberschenkeln zieht. An der Oberen Wilhelmine-Alpe angekommen eröffnet sich ein toller Ausblick in die Allgäuer-Hochalpen.
Von der Alpe führt uns eine steile Schotterstraße hinab nach Balderschwang. An der Staatsstraße angekommen, biegen wir links Richtung Riedbergpass ab. Von hier führt uns der Weg über zwei Alpen hinauf in das Lochbachtal. Oben angekommen, rollen wir mühelos hinunter zum Ausganspunkt in Tiefenbach.

  • Länge: 51 Km
  • Aufstieg: 1.217 Hm

Obere Wilhelminen-Tour

Die hier abgebildeten Wegverläufe / GPS-Daten wurden manuell erstellt und dienen nur zur allgemeinen Orientierung

Kontakt

Landhaus Bergleben
Bettina Homburg
Im Weidach 14
87561 Oberstdorf / Tiefenbach
Tel. 08322 2679
Mobil 0171 140 87 31

Über uns

Unser ruhig und idyllisch gelegenes Landhaus Bergleben befindet sich im Ortsteil Tiefenbach, ca. 4,5 Kilometer vom Ortszentrum Oberstdorf entfernt. Das bedeutet Ruhe und Erholung im und um das Haus, aber auch nur einen Katzensprung entfernt zur Fußgängerzone in Oberstdorf.

Ihr Urlaubserlebnis

Das Landhaus Bergleben ist idealer Ausgangspunkt für unzählige Freizeitmöglichkeiten. Entdecken Sie Ihr Urlaubsparadies und lassen Sie sich inspirieren, es gibt viel zu erleben.